Skip to main content
Read about

Schmerzen beim Bewegen des Auges – Symptome, Ursachen und häufige Fragen

·
Tooltip Icon.
Written by Andrew Le, MD.
Medically reviewed by
Clinical Physician Assistant, Summit Health
Last updated June 11, 2022

Quiz über schmerzhafte Augenbewegungen

Machen Sie einen Quiz, um herauszufinden, was Ihre Schmerzen verursacht.

Wenn Ihre Augen beim Bewegen schmerzen, kann dies an einer Schädigung der Hornhaut, auch Hornhautabschürfung genannt, liegen. Lesen Sie weiter unten, um weitere Informationen darüber zu erhalten, warum bei Bewegung Augenschmerzen auftreten können und wie Sie Linderung finden.

7 most common cause(s)

Illustration of various health care options.
Vordere Uveitis
Orbitale Cellulitis
Akute URIs
Hyperthyreose
Illustration of various health care options.
Zerkratztes Auge
Illustration of a health care worker swabbing an individual.
Multiple sclerosis (MS)
Illustration of a doctor beside a bedridden patient.
Foreign body in the eye

Quiz über schmerzhafte Augenbewegungen

Machen Sie einen Quiz, um herauszufinden, was Ihre Schmerzen verursacht.

Nehmen Sie am Quiz über schmerzhafte Augenbewegungen teil

5 Ursachen für Schmerzen beim Bewegen des Auges

Diese Liste stellt keine medizinische Beratung dar und gibt möglicherweise nicht genau das wieder, was Sie haben.

Überaktive Schilddrüse

Überaktive Schilddrüse, oder Hyperthyreose, bedeutet, dass die Schilddrüse im Nacken einen Überschuss des Hormons Thyroxin produziert und ein Stoffwechselungleichgewicht verursacht.

Hyperthyreose kann durch Autoimmunerkrankungen wie Morbus Basedow verursacht werden; durch gutartige Wucherungen in der Schilddrüse; oder durch eine Entzündung der Drüse, sogenannte Thyreoiditis.

Die Erkrankung kann familiär gehäuft auftreten. Frauen scheinen häufiger betroffen zu sein als Männer.

Hyperthyreose verursacht einen sehr hohen Stoffwechsel mit plötzlichem und unerklärlichem Gewichtsverlust, schnellem und unregelmäßigem Herzschlag, Schwitzen, Nervosität und Angstzuständen.

An der Halsbasis kann ein Kropf oder eine Schwellung der Schilddrüse auftreten. Die Augäpfel können hervortreten und gereizt werden, ein Zustand, der als Graves-Ophthalmopathie bezeichnet wird.

Unbehandelt kann eine Hyperthyreose zu schweren Herzrhythmusstörungen und Osteoporose führen. Ein Endokrinologe kann die Erkrankung durch eine körperliche Untersuchung und einen einfachen Bluttest diagnostizieren.

Die Behandlung erfolgt mit Schilddrüsenmedikamenten und manchmal radioaktivem Jod. Es kann eine Operation zur Entfernung eines Teils der Schilddrüse durchgeführt werden. Die Erkrankung spricht in der Regel gut auf Behandlung und Überwachung sowie auf eine verbesserte Ernährung, Bewegung und Stressreduzierung an.

Orbitale Cellulitis

Orbitale Cellulitis ist eine schwere Infektion der Knochenhöhle (der Augenhöhle), in der sich der Augapfel befindet. Dieser Zustand betrifft das Auge, die Augenlider, die Augenbrauen und die Wangen und führt zu einem geschwollenen Aussehen des Augapfels. Wenn die Infektion nicht behandelt wird, kann es zur Erblindung kommen.

Sie sollten sofort medizinische Hilfe in einer Notfallambulanz oder in der Notaufnahme in Anspruch nehmen. Zur Behandlung der Infektion werden sofort Antibiotika verabreicht, noch bevor die Laborergebnisse vorliegen. Möglicherweise werden Sie auch ins Krankenhaus eingeliefert.

Multiple Sklerose (MS)

Multiple Sklerose oder MS ist eine Erkrankung des zentralen Nervensystems. Das körpereigene Immunsystem greift Nervenfasern und deren Myelinhülle an. Dies führt zu irreversiblen Narben, die als „Sklerose“ bezeichnet werden und die Signalübertragung zwischen Gehirn und Körper beeinträchtigen.

Die Ursache ist unbekannt. Möglicherweise hängt es mit einer genetischen Veranlagung zusammen. Die Krankheit tritt normalerweise im Alter zwischen 20 und 50 Jahren auf und ist bei Frauen weitaus häufiger als bei Männern. Weitere Risikofaktoren sind Familiengeschichte; Virusinfektionen wie Epstein-Barr; andere Autoimmunerkrankungen haben; und Rauchen.

Zu den Symptomen gehören Taubheitsgefühl oder Schwäche in Armen, Beinen oder am Körper; teilweiser oder vollständiger Verlust des Sehvermögens auf einem oder beiden Augen; Kribbeln oder schockartiges Gefühl, insbesondere im Nacken; Tremor; und Koordinationsverlust.

Die Diagnose wird anhand der Anamnese, einer neurologischen Untersuchung, Blutuntersuchungen, einer MRT und manchmal einer Lumbalpunktion gestellt.

Es gibt keine Heilung für MS, aber die Behandlung mit Kortikosteroiden und Plasmaaustausch (Plasmapherese) kann den Krankheitsverlauf verlangsamen und die Symptome lindern, was zu einer besseren Lebensqualität führt.

Seltenheit: Selten

Top-Symptome: starke Müdigkeit, Verstopfung, Taubheitsgefühl, verminderter Sexualtrieb, Anzeichen einer Optikusneuritis

Dringlichkeit: Hausarzt

Fremdkörper im Auge

Fremdkörper wie aufgewirbelter Sand, Holz oder Mauerwerk oder Metallpartikel können ins Auge gelangen und dort stecken bleiben, was zu extremen Beschwerden führt.

Sie sollten sofort eine Notaufnahme aufsuchen, wo Ihnen Tropfen zur Linderung der starken Schmerzen verabreicht und eine ordnungsgemäße Augenuntersuchung durchgeführt werden kann. Wenn in Ihrem Auge ein Leck festgestellt wird, kann eine Überweisung an einen Augenarzt erforderlich sein.

Seltenheit: Ungewöhnlich

Top-Symptome: Gefühl von etwas im Auge

Symptome, die bei einem Fremdkörper im Auge immer auftreten: Gefühl von etwas im Auge

Dringlichkeit: Persönlicher Besuch

Hornhautabrieb

Bei einer Hornhautabschürfung handelt es sich um eine Verletzung des Teils des Auges, der Hornhaut genannt wird. Die Hornhaut ist das kristallklare (transparente) Gewebe, das die Vorderseite des Auges bedeckt. Es arbeitet mit der Augenlinse zusammen, um Bilder auf der Netzhaut zu fokussieren.

Sie sollten die Notaufnahme aufsuchen, wenn die Schmerzen stark sind oder die Augenverletzung schwerwiegend ist. Ansonsten können Sie beliebige schmerzlindernde Augentropfen verwenden und Ihr Auge sollte in 1–3 Tagen heilen.

Seltenheit: Gemeinsam

Top-Symptome: verschwommenes Sehen, Lichtempfindlichkeit, ständige Augenschmerzen, mäßige Augenschmerzen, Schmerzen in einem Auge

Symptome, die bei einer Hornhautabschürfung immer auftreten: Schmerzen in einem Auge, tränende Augen in einem Auge, ständige Augenschmerzen

Dringlichkeit: Telefonanruf oder persönlicher Besuch

Erkältung

DerErkältung ist eine ansteckende Virusinfektion, die Husten, verstopfte Nase, laufende Nase und Halsschmerzen verursachen kann. Die meisten Erwachsenen bekommen zwei bis drei Erkältungen pro Jahr, und Kinder können jedes Jahr mehr als acht Erkältungen bekommen.

Ruhen Sie sich aus und trinken Sie viel Flüssigkeit. Erkältungen sind ansteckend und können leicht auf andere Menschen übertragen werden. Vermeiden Sie daher nach Möglichkeit engen Kontakt mit anderen, wie Umarmungen, Küsse oder Händeschütteln. Erkältungen klingen normalerweise innerhalb von 7 bis 10 Tagen ab.

Vordere Uveitis

Uveitis ist die Entzündung der Blutgefäße zwischen der Rückseite und der Vorderseite des Auges.Vordere Uveitis ist eine Entzündung der Vorderseite des Auges: der Iris (das runde Loch, durch das Licht fällt) und des Ziliarkörpers (der Muskeln und des Bindegewebes hinter der Augenoberfläche). Uveitis kann Erwachsene und Kinder betreffen und es gibt normalerweise keine erkennbare Ursache.

Sie sollten sofort die Notaufnahme oder eine Augenklinik aufsuchen. Sie können diese Bindehautentzündung nicht einfach ignorieren, denn ohne Behandlung besteht die Möglichkeit eines Sehverlusts. Sie müssen innerhalb von 24 Stunden nach Ihrer ersten Behandlung einen Augenarzt zur Nachuntersuchung aufsuchen.

Fragen, die Ihr Arzt möglicherweise zu Schmerzen beim Bewegen des Auges stellt

  • Stört Licht Ihre Augen mehr als sonst?
  • Haben Sie das Gefühl, dass etwas in Ihrem Auge ist?
  • Haben Sie Sehstörungen bemerkt?
  • Fühlen sich Ihre Augenlider klebrig an?

Selbstdiagnose mit unserem kostenlosenBojenassistent wenn Sie eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten.

Schmerzen beim Bewegen der Augensymptom-Checker-Statistik

Menschen, die beim Bewegen des Auges Schmerzen verspürt haben, haben auch Folgendes erlebt:

  • 10 %Kopfschmerzen
  • 9 %Augenschmerzen
  • 7 %Schmerzen in einem Auge

Personen, die beim Bewegen des Auges Schmerzen verspürten, wurden am häufigsten mit folgenden Personen verglichen:

  • 46 %Orbitale Cellulitis
  • 38 %Fremdkörper im Auge
  • 15%Hornhautabrieb

Bei Menschen, die beim Bewegen des Auges Schmerzen verspürten, blieben die Symptome bestehen für:

  • 47 %Weniger als einen Tag
  • 31 %Weniger als eine Woche
  • 11 %Über einen Monat

Quelle: Aggregierte und anonymisierte Ergebnisse vonBojenassistent.

Share your story
Once your story receives approval from our editors, it will exist on Buoy as a helpful resource for others who may experience something similar.
The stories shared below are not written by Buoy employees. Buoy does not endorse any of the information in these stories. Whenever you have questions or concerns about a medical condition, you should always contact your doctor or a healthcare provider.
Clinical Physician Assistant, Summit Health
Jeff brings to Buoy 20 years of clinical experience as a physician assistant in urgent care and internal medicine. He also has extensive experience in healthcare administration, most recently as developer and director of an urgent care center. While completing his doctorate in Health Sciences at A.T. Still University, Jeff studied population health, healthcare systems, and evidence-based medicine....
Read full bio

Was this article helpful?

1 person found this helpful
Tooltip Icon.
Read this next
Slide 1 of 2