Skip to main content
Read about

Symptome, Ursachen und häufige Fragen einer verkrusteten Po-Beule

·
Ein Hintern in dunkelblauer Unterwäsche mit einem runden gelben Schorf auf der rechten Seite. Ein hellgrüner Kreis überlappt die Oberseite.
Tooltip Icon.
Last updated February 4, 2021

Quiz über verkrustete Po-Beulen

Nehmen Sie an einem Quiz teil, um herauszufinden, was die Ursache Ihrer Beule ist.

Verstehen Sie die Symptome einer verkrusteten Po-Beule, einschließlich 6 Ursachen und häufig gestellter Fragen.

6 most common cause(s)

Warze
Hautabszess
Illustration of a doctor beside a bedridden patient.
Melanom
Illustration of a health care worker swabbing an individual.
Aktinische Keratose
Illustration of a doctor beside a bedridden patient.
Atypical mole
Illustration of a health care worker swabbing an individual.
Boil (furuncle)

Quiz zu verkrustetem Po

Nehmen Sie an einem Quiz teil, um herauszufinden, was die Ursache Ihrer Beule ist.

Nehmen Sie am Quiz über verkrustete Po-Beulen teil

6 Ursachen für eine verkrustete Po-Beule

Die folgende Liste zeigt Ergebnisse aus der Nutzung unseres Quiz durch Buoy-Benutzer, die unter einer verkrusteten Po-Beule litten. Diese Liste stellt keine medizinische Beratung dar und gibt möglicherweise nicht genau das wieder, was Sie haben.

Warze

Warzen, auch Warzen genanntWarzeWarzen oder Warzen sind kleine, raue, abgerundete Wucherungen auf der obersten Hautschicht. Sie können einzeln oder in Gruppen auftreten.

Gewöhnliche Warzen werden durch das humane Papillomavirus (HPV) verursacht und sind durch direkten Kontakt, insbesondere durch einen Hautriss, ansteckend. Sie können sich durch bloße Berührung von einer Körperstelle zur anderen ausbreiten.

Jeder kann Warzen bekommen, am häufigsten treten sie jedoch bei Personen mit einem geschwächten Immunsystem auf, beispielsweise aufgrund einer Krankheit oder einer Chemotherapie. Auch Kinder und Jugendliche sind anfällig für Warzen.

Warzen treten häufig zuerst an Händen und Fingern auf, insbesondere in der Nähe der Nägel oder nach einer Hautverletzung. Deshalb ist Fingernägelkauen ein Risikofaktor für Warzen.

Warzen sind gutartig, das heißt, sie sind nicht krebserregend. Sie können jedoch unansehnlich sein und den normalen Gebrauch der Hände beeinträchtigen, sodass eine Behandlung oft von Vorteil ist.

Die Diagnose wird durch eine körperliche Untersuchung gestellt. Warzen bei Kindern verschwinden manchmal ohne Behandlung, ansonsten können die meisten Warzen jedoch problemlos in einer Arztpraxis entfernt werden.

Solare (aktinische) Keratose

Aktinische Keratose, auch solare Keratose genannt, ist die häufigste Hauterkrankung, die über viele Jahre hinweg durch Sonnenschäden verursacht wird. Es handelt sich um kleine, raue, erhabene Wucherungen, die hart und warzig sein können.

Sie sollten Ihren Hausarzt aufsuchen, um die betroffene Haut untersuchen zu lassen. Es gibt verschiedene Behandlungen dafüraktinische Keratose, einschließlich Einfrieren der Keratose mit flüssigem Stickstoff oder Auftragen einer Creme oder eines Gels. Manche Keratosen verschwinden innerhalb eines Jahres von selbst.

Seltenheit: Gemeinsam

Top-Symptome: unveränderte Gesichtsrötung, raue Haut im Gesicht, verdickte Haut mit klar definiertem Rand

Dringlichkeit: Hausarzt

Hautabszess

AHautabszess ist eine große Eitertasche, die sich direkt unter der Haut gebildet hat. Sie wird dadurch verursacht, dass Bakterien, meist durch einen kleinen Schnitt oder Kratzer, unter die Haut gelangen und sich zu vermehren beginnen. Der Körper bekämpft die Invasion mit weißen Blutkörperchen, die einen Teil des infizierten Gewebes abtöten, in der verbleibenden Höhle jedoch Eiter bilden.

Zu den Symptomen gehört ein großer, roter, geschwollener, schmerzhafter Eiterklumpen irgendwo am Körper unter der Haut. Aufgrund der Infektion können Fieber, Schüttelfrost und Gliederschmerzen auftreten.

Ohne Behandlung besteht das Risiko, dass sich ein Abszess vergrößert, ausbreitet und schwere Erkrankungen verursacht.

Die Diagnose wird durch eine körperliche Untersuchung gestellt.

Ein kleiner Abszess kann durch das körpereigene Immunsystem von selbst heilen. Einige müssen jedoch in der Arztpraxis abgelassen oder gestochen werden, damit der Eiter entfernt werden kann. In der Regel werden Antibiotika verschrieben.

Halten Sie die Haut sauber und verwenden Sie nur saubere Kleidung und Handtücher, um sicherzustellen, dass der Abszess nicht erneut auftritt.

Seltenheit: Gemeinsam

Top-Symptome: Ausschlag mit Beulen oder Blasen, roter Ausschlag, roter Hautbeulen mit einem Durchmesser von mehr als 1/2 cm, mit Eiter gefüllter Ausschlag, Ausschlag

Symptome, die bei einem Hautabszess immer auftreten: Ausschlag mit Beulen oder Blasen

Dringlichkeit: Hausarzt

Melanom

Das Melanom ist die schwerste Art von Hautkrebs. Oft das erste Anzeichen vonMelanom ist eine Veränderung der Größe, Form, Farbe oder des Gefühls eines Muttermals. Am meistens haben einen schwarzen oder schwarzblauen Bereich. Ein Melanom kann auch als neues Muttermal auftreten. Es kann schwarz, abnormal oder „hässlich“ sein.

Sie sollten Ihren Hausarzt aufsuchen. Eine Operation ist die erste Behandlung aller Stadien des Melanoms. Andere Behandlungen umfassen Chemotherapie und Bestrahlung, biologische und gezielte Therapien. Eine biologische Therapie stärkt die körpereigene Fähigkeit, Krebs zu bekämpfen. Bei der gezielten Therapie werden Substanzen eingesetzt, die Krebszellen angreifen, ohne normale Zellen zu schädigen.

Seltenheit: Selten

Top-Symptome: Braune Hautveränderungen, atypische Gesichtsbeulen, schwarze Hautveränderungen, wachsender Knoten im Gesicht, großer Knoten im Gesicht

Symptome, die bei einem Melanom immer auftreten: atypische Merkmale einer Gesichtsbeule

Dringlichkeit: Hausarzt

Kochen (Furunkel)

Ein Furunkel, auch Furunkel genannt, ist eine Infektion eines Haarfollikels. Die Infektion entsteht unter der Haut an der Haarwurzel und kann überall am Körper auftreten.

Die Infektion wird durch Bakterien verursacht, am häufigsten Staphylococcus aureus oder „Staphylokokken“. Reizungen durch Kleidung oder andere Dinge, die die Haut reiben, können zu Hautschäden führen und das Eindringen von Bakterien ermöglichen.

Staphylokokken kommen überall vor. Häufiges und gründliches Händewaschen sowie die Aufrechterhaltung der Sauberkeit tragen dazu bei, eine Ausbreitung zu verhindern.

Am anfälligsten sind Menschen mit einem geschwächten Immunsystem; Diabetes; und andere Hautinfektionen.

Zu den Symptomen gehört eine einzelne Beule unter der Haut, die geschwollen, schmerzhaft und rot ist und Eiter enthält.

Es ist wichtig, das Furunkel zu behandeln, da sich die Infektion in den Blutkreislauf ausbreiten und durch den Körper wandern kann.

Die Diagnose wird durch eine körperliche Untersuchung und manchmal eine Flüssigkeitsprobe aus dem Furunkel gestellt.

Die Behandlung kann eine Inzision und Drainage der Infektion umfassen, gefolgt von Cremes zum Auftragen auf die Stelle des Furunkels und/oder einer Behandlung mit Antibiotika.

Seltenheit: Ungewöhnlich

Top-Symptome: Rosa oder rote Beule im Gesicht, kleine Beule im Gesicht, schmerzhafte Beule im Gesicht, marmorgroße Beule im Gesicht, ständige Hautveränderungen

Symptome, die immer bei Furunkel auftreten: rosa oder rote Beule im Gesicht

Symptome, die bei Furunkel nie auftreten: Fieber

Dringlichkeit: Selbstbehandlung

Atypischer Maulwurf

Muttermale sind Wucherungen auf der Haut. Sie entstehen, wenn Pigmentzellen in der Haut, sogenannte Melanozyten, in Clustern wachsen. Bestimmte Muttermale gelten aufgrund ihrer Größe und Eigenschaften als „atypisch“, was eine sorgfältige Beobachtung und möglicherweise sogar eine Biopsie erfordert, um die Entwicklung zu Krebs zu überwachen. Atypische Muttermale, auch dysplastische Nävi genannt, verdienen mehr Aufmerksamkeit als normale Muttermale.

Sie sollten Ihren Hausarzt aufsuchen, um das Muttermal zu untersuchen. Er oder sie kann feststellen, ob weitere Schritte erforderlich sind.

Seltenheit: Ungewöhnlich

Top-Symptome: Schwerer Bauchklumpen, braune Hautveränderungen, mäßiger Bauchklumpen, atypische Bauchbeule, wachsende Bauchbeule

Symptome, die bei atypischen Muttermalen immer auftreten: schwarze oder braune Bauchbeule, atypische Bauchbeule-Merkmale

Dringlichkeit: Hausarzt

Fragen, die Ihr Arzt möglicherweise zu einer verkrusteten Po-Beule stellen wird

  • Welche Farbe hat die Beule?
  • Ist die Beule bei Berührung schmerzhaft?
  • Haben Sie heute oder in der letzten Woche Fieber?
  • Haben Sie einen Ausschlag?

Selbstdiagnose mit unserem kostenlosenBojenassistent wenn Sie eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten.

Statistiken zum Symptomprüfer für verkrustete Po-Beulen

Menschen, bei denen eine verkrustete Po-Beule aufgetreten ist, haben auch Folgendes erlebt:

  • 13 %Veränderungen der Po-Haut
  • 11 %Po-Beule
  • 7 %Analer Juckreiz

Personen, bei denen eine verkrustete Po-Beule aufgetreten ist, wurden am häufigsten mit folgenden Personen verglichen:

  • 44 %Hautabszess
  • 44 %Melanom
  • 11 %Kochen (Furunkel)

Bei Personen, bei denen eine verkrustete Po-Beule aufgetreten ist, bestehen anhaltende Symptome für:

  • 34 %Weniger als eine Woche
  • 29 %Über einen Monat
  • 15%Weniger als einen Tag

Quelle: Aggregierte und anonymisierte Ergebnisse vonBojenassistent.

Share your story
Once your story receives approval from our editors, it will exist on Buoy as a helpful resource for others who may experience something similar.
The stories shared below are not written by Buoy employees. Buoy does not endorse any of the information in these stories. Whenever you have questions or concerns about a medical condition, you should always contact your doctor or a healthcare provider.

Was this article helpful?

Tooltip Icon.
Read this next
Slide 1 of 2