Skip to main content
Read about

7 Ursachen für blasse Haut

Wie erkennt man, wann Blässe normal ist und wann sie ein Zeichen für eine ernste Erkrankung ist?
·
Eine Illustration einer Dreiviertelansicht einer jungen Frau, die mit vor dem Körper verschränkten Armen auf einem hellblauen Block sitzt und sich auf ihre Oberschenkel stützt. Ihre Haut hat einen sehr hellen und blassen Pfirsichton. Rechts neben ihrem Körper befindet sich ein weißes Fragezeichen. Sie trägt ein mittelblaues kurzärmeliges Crop-Top, dunkelblaue Jeansshorts mit hoher Taille und blaue Turnschuhe. Ihr kurzes Haar mit Pony ist hellgrün.
Tooltip Icon.
Last updated September 9, 2021

Quiz zu blasser Haut

Nehmen Sie an einem Quiz teil, um herauszufinden, was die Ursache für Ihre blasse Haut ist.

7 most common cause(s)

Illustration of a health care worker swabbing an individual.
Vitiligo
Hypothyreose
Vitamin-B12-Mangel
Eisenmangelanämie
Akute URIs
Illustration of a health care worker swabbing an individual.
Blood cancers
Illustration of a person thinking with cross bandaids.
Sepsis

Quiz zu blasser Haut

Nehmen Sie an einem Quiz teil, um herauszufinden, was die Ursache für Ihre blasse Haut ist.

Nehmen Sie am Quiz zu blasser Haut teil

Blasse Haut entsteht, wenn die Farbe aus Ihrem Gesicht verschwindet. Es kann passieren, wenn Sie Angst haben oder schockiert sind. Wenn Sie Angst haben, erhöht sich die Durchblutung Ihrer lebenswichtigen Organe als Teil der Kampf-oder-Flucht-Reaktion, während sich die Blutgefäße in anderen Bereichen, beispielsweise auf der Hautoberfläche, verengen (verengen). Und wenn Ihre Haut weniger durchblutet wird, wird Ihr Teint blass.

Blasse Haut kann ein Zeichen dafür sein, dass Sie unter einem Mangel an normalen roten Blutkörperchen (Anämie) leiden, was bedeutet, dass Ihrem Körper weniger Sauerstoff zugeführt wird. Dies kann auf einen Nährstoffmangel, Blutverlust oder Blutkrebs wie Leukämie zurückzuführen sein. Andere Ursachen für blasse Haut sind niedriger Blutdruck oder Infektionen.

Natürlich haben manche Menschen von Natur aus eine blasse Haut. Es ist wahrscheinlich genetisch bedingt und kein Grund zur Sorge.

Wenn bei Ihnen neben blasser Haut auch andere Symptome auftreten, etwa Müdigkeit, unerklärlicher Gewichtsverlust oder häufiger blaue Flecken, sollten Sie Ihren Arzt anrufen.

Ursachen

1. Eisenmangelanämie

Symptome

Leute mitAnämie Sie haben einen Mangel an gesunden roten Blutkörperchen, die Sauerstoff zu den Körpergeweben transportieren. Eine häufige Form der Anämie ist die Eisenmangelanämie, die durch einen niedrigen Eisenspiegel verursacht wird. Es kann auftreten, wenn Menschen im Laufe der Zeit Blut verlieren, beispielsweise durch Magen- oder Darmblutungen, die durch Erkrankungen wie Geschwüre verursacht werden. Bei Frauen mit starken Menstruationsblutungen kann es auch zu einer Eisenmangelanämie kommen.

Eine Eisenmangelanämie kann mit der Zeit schwerwiegender werden. Es kann zu Herzproblemen und Komplikationen in der Schwangerschaft kommen.

Ihr Arzt kann Ihnen bei leichter Eisenmangelanämie Eisenpräparate empfehlen. Wenn die Erkrankung schwerwiegend ist, benötigen Sie möglicherweise eine Eiseninfusion oder Bluttransfusion. Wenn Ihr Arzt vermutet, dass Ihre Symptome durch innere Blutungen verursacht werden, müssen möglicherweise weitere Tests durchgeführt werden, um die Blutungsquelle zu lokalisieren.

Was verursacht eine Eisenmangelanämie?

„Eisenmangelanämie kann auftreten, wenn jemand Magen-Darm-Blutungen aus dem Magen oder Darm hat. Blasse Haut könnte tatsächlich eines der ersten Anzeichen sein, da Blut in Ihrem Stuhl mit bloßem Auge möglicherweise nicht sichtbar ist; Ärzte bezeichnen dies als ‚okkultes Blut‘.“—DR. Anne Jacobsen

2. Infektionen der Atemwege

Symptome

  • Husten
  • Laufende Nase
  • Stau
  • Fieber und Schüttelfrost
  • Ermüdung
  • Blasse Haut

Zu den Atemwegsinfektionen gehören Erkrankungen wieGrippe (Grippe), Halsentzündung und dieErkältung. Wenn Sie an einer Atemwegserkrankung leiden, verengen sich die Blutgefäße in Ihrer Haut, sodass Ihr Körper den Blutfluss umleiten kann, um die Infektion zu behandeln. Dadurch siehst du blass aus.

Atemwegsinfektionen können gefährlich werden, wenn Ihr Sauerstoffgehalt zu weit unter den Normalbereich fällt. Ruhe kann Ihnen normalerweise helfen, sich von einer Virusinfektion zu erholen. Sie sollten jedoch Ihren Arzt aufsuchen, wenn Sie Atembeschwerden haben oder sich Ihre Symptome nicht bessern. Möglicherweise müssen Sie Antibiotika oder antivirale Medikamente einnehmen oder eine Sauerstofftherapie erhalten.

Wenn Sie sich jedes Jahr gegen Grippe impfen lassen, können Sie das Risiko, schwerwiegende Symptome wie Sauerstoffmangel zu entwickeln, minimieren.

3. Folatmangel

Symptome

  • Blasse Haut
  • Ermüdung
  • Verminderte Energie
  • Atembeschwerden

Unter Folatmangel versteht man einen Mangel an Vitamin B9 (Folat). Dieses Vitamin wird zur Bildung roter Blutkörperchen benötigt, die Sauerstoff durch den Körper transportieren. Ein niedriger Folatspiegel führt zu einem Mangel an gesunden roten Blutkörperchen oder einer Anämie.

Eine schlechte Ernährung kann zu diesem Vitaminmangel führen, ebenso wie Alkoholismus und einige Medikamente. Schwangere Frauen entwickeln häufiger einen Folsäuremangel, da ein heranwachsender Fötus für seine Entwicklung viel Folsäure benötigt. Aus diesem Grund wird schwangeren Frauen empfohlen, täglich ein Nahrungsergänzungsmittel mit Folsäure (einer Folatart, die in Nahrungsergänzungsmitteln verwendet wird) einzunehmen.

Folatmangel kann andere Erkrankungen wie Hypothyreose oder aplastische Anämie imitieren. Daher ist es wichtig, sofort einen Arzt aufzusuchen, um diese auszuschließen. Wenn eine Blutuntersuchung zeigt, dass Ihr Folsäuremangel niedrig ist, empfiehlt Ihr Arzt möglicherweise die Einnahme von Folsäurepräparaten.

4. Hypothyreose

Symptome

  • Trockene, blasse Haut
  • Müdigkeit oder Schwäche
  • Gewichtszunahme
  • Verstopfung

Die Schilddrüse ist eine Drüse in Ihrem Hals, die Hormone produziert, um den Stoffwechsel Ihres Körpers zu steuern. Eine Hypothyreose tritt auf, wenn die Schilddrüse nicht genügend dieser Hormone produziert. Dies kann zu Hautveränderungen, einschließlich Trockenheit oder blasser Haut, führen.

Hypothyreose hat viele Ursachen. Die häufigste Ursache ist die Hashimoto-Thyreoiditis, eine Autoimmunerkrankung, bei der das Immunsystem die Schilddrüse angreift. Auch Strahlentherapie und bestimmte Medikamente (z. B. Lithium) können eine Schilddrüsenunterfunktion verursachen. Manche Frauen entwickeln die Erkrankung während oder nach der Schwangerschaft.

Unbehandelt kann eine Hypothyreose zu Komplikationen wie Herzproblemen und Unfruchtbarkeit führen. Schwangere Frauen sollten bei Anzeichen einer Schilddrüsenunterfunktion sofort ihren Arzt aufsuchen, da die Erkrankung dem Fötus schaden kann.

Die Behandlung hängt von der zugrunde liegenden Ursache ab. Viele Menschen müssen jedoch Medikamente einnehmen, die synthetische Schilddrüsenhormone enthalten.

Wie wird blasse Haut bei dunklerem Teint diagnostiziert?

„Manchmal fällt bei Patienten mit dunklerem Teint blasse Haut erst auf, wenn der Arzt einen Blick in den Mund des Patienten oder auf die Innenseite seiner Augenlider wirft.“ —DR. Jacobsen

5. Vitiligo

Symptome

  • Blasse oder weiße Flecken auf der Haut
  • Vorzeitiges Aufhellen oder Ergrauen der Haare

Von Vitiligo spricht man, wenn sich aufgrund eines Farbverlusts (Pigmentverlusts) in diesen Bereichen weiße Flecken auf der Haut bilden.

Es wird durch ein Problem mit den pigmentproduzierenden Zellen, den sogenannten Melanozyten, verursacht. Das körpereigene Immunsystem greift sie an. Etwa 20 bis 30 % der Betroffenen haben einen nahen Verwandten, der daran erkrankt ist. Es gilt als Autoimmunreaktion und tritt tendenziell bei Menschen mit anderen Autoimmunerkrankungen wie Hashimoto auf.

Vitiligo kann auch durch ein Hauttrauma, beispielsweise einen schweren Sonnenbrand, verursacht werden.

Vitiligo tritt normalerweise zuerst an den Händen und im Gesicht auf und kann sich mit der Zeit ausbreiten. Blasse Hautflecken können das einzige Symptom sein. Manchmal verschwindet es von selbst. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Zur Wiederherstellung der Hautfarbe können Behandlungen wie medizinische Cremes und Lichttherapie empfohlen werden.

6. Blutkrebs

Symptome

Blasse Haut kann ein Zeichen für Blutkrebs wie Leukämie, Multiples Myelom usw. seinLymphom. Dies liegt daran, dass diese Krankheiten Probleme bei der Produktion roter Blutkörperchen verursachen. Daher können Menschen eine Anämie entwickeln, die sie blass aussehen lässt.

Die Symptome von Blutkrebs können Symptome weniger schwerwiegender Erkrankungen wie Grippe, Erschöpfung oder einfach nur ein Gefühl der Erschöpfung imitieren. Wenn Ihre Genesung nach einer grippeähnlichen Erkrankung länger dauert als erwartet oder wenn Sie ungewöhnliche Blutungen oder Blutergüsse haben, suchen Sie Ihren Arzt auf.

Die Behandlung von Blutkrebs kann Medikamente, Chemotherapie, Strahlentherapie, Stammzelltransplantation und Operation umfassen.

7. Sepsis

Symptome

Sepsis ist die extreme Reaktion Ihres Körpers auf eine bakterielle Infektion wie zLungenentzündung oderAppendizitis. Die Haut kann blass erscheinen, insbesondere wenn die Sepsis durch einen Schock oder einen stark niedrigen Blutdruck kompliziert wird. Bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem oder chronischen Gesundheitsproblemen besteht möglicherweise ein höheres Risiko, im Krankheitsfall eine Sepsis zu entwickeln.

Sepsis ist ein medizinischer Notfall und Sie sollten in die Notaufnahme gehen. Ärzte führen Tests durch, um die Infektionsquelle zu finden, und behandeln Sie mit intravenösen Antibiotika.

Andere mögliche Ursachen

Hier sind weitere Erkrankungen, die zu blasser Haut führen können:

  • Chronische Krankheiten wie zMukoviszidose, Herz- oder Lungenprobleme oder andere Krebsarten.
  • Eine verstopfte Arterie in Ihrem Bein (in diesem Fall hätten Sie blasse Haut, die nur diesen Bereich betrifft).
  • Angst oder Nervosität; Anfälle von blasser Haut sind jedoch nur von kurzer Dauer und bessern sich in der Regel schnell ohne Behandlung.

Wann sollte man den Arzt rufen?

Es ist wichtig, Ihre blasse Haut zu überwachen und Ihren Arzt zu rufen, wenn Sie blasse Haut haben und:

  • Abnormale oder verstärkte Blutungen oder Blutergüsse
  • Erschöpfung oder Müdigkeit
  • Schwindelanfälle
  • Muskelschwäche

Sollte ich wegen blasser Haut in die Notaufnahme gehen?

Sie sollten in die Notaufnahme gehen, wenn Sie eines dieser Anzeichen eines ernsteren Problems haben:

  • Brustschmerzen
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Ohnmacht oder das Bewusstsein verlieren
  • Schnelle Herzfrequenz
  • Niedriger Blutdruck
  • Blut in Ihrem Erbrochenen oder Stuhl
  • Verwirrtheit

Behandlungen

Pflege zu Hause

  • Ernähren Sie sich ausgewogen und abwechslungsreich mit Obst und Gemüse, darunter dunkles Blattgemüse, Hülsenfrüchte (Bohnen) und Rindfleisch.
  • Begrenzen Sie den Alkoholkonsum.
  • Fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie ein Vitaminpräparat einnehmen müssen, insbesondere wenn Sie schwanger sind oder versuchen, schwanger zu werden.

Tipp zur Vorsorge

„Stellen Sie sicher, dass Sie Termine für jährliche körperliche Untersuchungen bei Ihrem Hausarzt einhalten und die empfohlenen Tests durchführen. Durch routinemäßige Blutuntersuchungen und Vorsorgeuntersuchungen wie eine Darmspiegelung können einige dieser Erkrankungen erkannt werden, bevor Symptome auftreten.“—DR. Jacobsen

Andere Behandlungsmöglichkeiten

  • Vitamin- oder Eisenpräparate
  • Medikament
  • Bluttransfusion
  • Krebsbehandlungen wie Chemotherapie und Strahlentherapie
  • Zusätzliche Behandlung basierend auf einer spezifischen Diagnose
Share your story
Once your story receives approval from our editors, it will exist on Buoy as a helpful resource for others who may experience something similar.
The stories shared below are not written by Buoy employees. Buoy does not endorse any of the information in these stories. Whenever you have questions or concerns about a medical condition, you should always contact your doctor or a healthcare provider.
Dr. Jacobsen is a board-certified Emergency Medicine physician and writer for Buoy Health. She received her undergraduate degrees in Chemistry and Biology from Macalester College (2006) and graduated from the University of Kansas School of Medicine (2010). She completed an Emergency Medicine residency program at the University of Missouri-Kansas City (2013). She practices community Emergency Medic...
Read full bio

Was this article helpful?

2 people found this helpful
Tooltip Icon.
Read this next
Slide 1 of 4