Skip to main content
Read about

Die 6 häufigsten Ursachen für eine langsame Herzfrequenz

Wie erkennt man, wann eine langsame Herzfrequenz normal ist und wann sie ein Zeichen für ein ernstes Problem sein kann?
·
Eine Illustration eines dunkelblauen Herzens mit einem mittelblauen Indikator wie auf einer Blutdruckskala. Über dem Herzen befindet sich ein Bogen mit einem Farbverlauf von Weiß nach Blau von links nach rechts.
Tooltip Icon.
Written by Jay Patel, MD.
UCLA Health Cardiology Fellow
Last updated April 24, 2021

Quiz zur langsamen Herzfrequenz

Nehmen Sie an einem Quiz teil, um herauszufinden, was die Ursache für Ihre langsame Herzfrequenz ist.

4 most common cause(s)

Hypothyreose
Obstruktive Schlafapnoe
Illustration of various health care options.
Herzinfarkt
Illustration of a doctor beside a bedridden patient.
Heart infection

Quiz zur langsamen Herzfrequenz

Nehmen Sie an einem Quiz teil, um herauszufinden, was die Ursache für Ihre langsame Herzfrequenz ist.

Machen Sie ein Quiz zur langsamen Herzfrequenz

Ursachen einer langsamen Herzfrequenz

Es ist normal, dass sich Ihre Herzfrequenz im Laufe des Tages ändert. Sie beschleunigt sich, wenn Sie trainieren, verlangsamt sich, wenn Sie sich vom Training erholen, und ist normalerweise im Schlaf am niedrigsten.

Manchmal haben Menschen eine langsamere Herzfrequenz als normal. Dies nennt man Bradykardie und ist nicht unbedingt ein Problem. Die Diagnose wird gestellt, wenn Ihr Herz weniger als 60 Schläge pro Minute schlägt.

Es gibt mehrere Ursachen für eine langsame Herzfrequenz. Am häufigsten ist es, jung oder körperlich fit zu sein. Das Herz ist ein Muskel und reagiert genau wie die anderen Muskeln Ihres Körpers positiv auf körperliche Betätigung. Wenn Sie in guter Verfassung sind, muss Ihr Herz nicht so oft schlagen, um Ihren Körper mit ausreichend Sauerstoff zu versorgen.

Eine langsame Herzfrequenz kann aber auch ein Zeichen für ein medizinisches Problem sein, beispielsweise für eine Herzerkrankung. Wenn Ihr Ruhepuls langsam ist und Sie andere Symptome einer Bradykardie wie Benommenheit haben, rufen Sie Ihren Arzt an oder gehen Sie in die Notaufnahme.

Ursachen

1. Erkrankung des Reizleitungssystems

Symptome

  • Langsame Herzfrequenz
  • Benommenheit
  • Schwindel
  • Schwäche
  • Bewusstlosigkeit

Eine Erregungsleitungsstörung tritt auf, wenn ein Problem mit dem elektrischen System vorliegt, das Ihren Herzschlag verursacht. Ihr Herz schlägt, wenn ein elektrisches Signal, das oben im Herzen beginnt, zum unteren Ende des Herzens wandert.

Mit zunehmendem Alter kann sich eine Erkrankung des Reizleitungssystems entwickeln. Je stärker Ihr Körper beansprucht wird, desto mehr kann die elektrische Verkabelung, die Ihren Herzschlag steuert, ausfransen. Dies führt zu einer Verlangsamung oder in manchen Fällen zu einer vollständigen Unterbrechung des Signals, das Ihren Herzschlag anregt.

Wenn eine Erregungsleitungsstörung schwerwiegend ist und Ihre Alltagsfunktionen beeinträchtigt, suchen Sie so schnell wie möglich Ihren Arzt auf. Möglicherweise benötigen Sie einen Herzschrittmacher, um Ihre normale Herzfrequenz wiederherzustellen.

Profi-Tipp

Die wichtigste Frage bei einer langsamen Herzfrequenz lautet: „Was ist die Ursache?“ Da es mehrere gibt, von denen jede einen anderen Behandlungsansatz verfolgt, ist es von entscheidender Bedeutung, den zugrunde liegenden Krankheitsprozess zu identifizieren. —Dr. Jay Patel

2. Medikamente

Symptome

Einige Medikamente können Ihre Herzfrequenz verlangsamen. Dies ist oft eine erwartete Reaktion auf das Medikament und gibt nicht immer Anlass zur Sorge. Manche Menschen nehmen beispielsweise Medikamente ein, um ihre Herzfrequenz zu verlangsamen, wenn ihr Herzrhythmus ungewöhnlich schnell ist (z. BVorhofflimmern).

Andere Medikamente, die Ihre Herzfrequenz verlangsamen können, sind Schmerzmittel, Beruhigungsmittel, Psychopharmaka und Medikamente gegenHepatitis C.

In manchen Fällen können diese Medikamente zu stark sein und Ihren Herzschlag zu langsam machen. Wenn Sie vor kurzem mit der Einnahme neuer Medikamente begonnen haben und feststellen, dass Ihre Herzfrequenz langsamer ist – und eines der oben aufgeführten Symptome auftritt – informieren Sie Ihren Arzt. Möglicherweise möchte er Ihre Herzfrequenz überwachen oder Sie auffordern, die Medikamente abzusetzen.

3. Herzinfarkt

Symptome

  • Langsame Herzfrequenz
  • Brustschmerzen
  • Nacken- oder Kieferschmerzen
  • Übelkeit oder Erbrechen
  • Schwitzen
  • Benommenheit
  • Schwindel

Herzinfarkte entstehen durch eine verminderte Durchblutung des Herzens. Dies wird durch eine Verstopfung in einem der großen Blutgefäße des Herzens verursacht. Bei etwa 15 bis 25 % der Herzinfarkte versorgt das verstopfte Blutgefäß auch das elektrische System Ihres Herzens mit Sauerstoff. Wenn das Herz nicht genügend Sauerstoff erhält, kann es zu einer langsamen Herzfrequenz kommen.

Rufen Sie 911 an oder gehen Sie sofort zur Notaufnahme, wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie es sindeinen Herzinfarkt haben. Die Behandlung richtet sich nach der Schwere des Herzinfarkts. Dies kann eine Kombination aus Medikamenten, Stents (kleine Netzröhrchen, die verengte Arterien offen halten) und einer Operation umfassen.

Durch die Behandlung eines Herzinfarkts wird in der Regel die normale Herzfrequenz wiederhergestellt. Allerdings benötigt ein kleiner Prozentsatz der Menschen möglicherweise einen Herzschrittmacher, um ihre Herzfrequenz zu kontrollieren.

4. Obstruktive Schlafapnoe

Symptome

Obstruktive Schlafapnoe ist eine schlafbezogene Atmungsstörung, die dazu führt, dass Menschen im Schlaf Schwierigkeiten haben, ausreichend Luft in ihre Lungen zu bekommen. Dies führt zu häufigen Atemaussetzern. Obwohl es den Menschen vielleicht nicht bewusst ist, leidet ihr Schlaf darunter.

Während dieser Atempausen kann die Herzfrequenz noch langsamer werden als normalerweise im Schlaf. Dies und das ständige Aufwachen führen zu übermäßiger Tagesmüdigkeit.

Die häufigste Ursache für Schlafapnoe ist eine Verstopfung durch übermäßiges Weichgewebe im Mund. Die Erkrankung betrifft typischerweise übergewichtige und fettleibige Menschen und tritt häufiger bei Männern auf.

Wenn Sie Symptome einer Schlafapnoe haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Unbehandelte Schlafapnoe kann zu erhöhtem Blutdruck, langsamer Herzfrequenz und Herzrhythmusstörungen führen.

Schlafapnoe kann normalerweise durch das Tragen eines Atemwegsdruckgeräts im Schlaf behandelt werden. Dies trägt dazu bei, dass ausreichend Luft in Ihre Lungen gelangt.

Dr. Rx

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass man ein „Herzproblem“ hat, wenn man einen langsamen Herzschlag hat. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass dies zwar wahr sein mag, es sich aber nicht um eine absolute Aussage handelt. Sportler und jüngere Erwachsene können aufgrund der effizienteren Herzmuskulatur von Natur aus eine langsamere Herzfrequenz haben. —Patel

5. Herzinfektion

Symptome

  • Langsame Herzfrequenz
  • Ermüdung
  • Brustschmerzen
  • Kurzatmigkeit
  • Beinschwellung
  • Fieber
  • Brechreiz
  • Mögliche kürzliche Krankheit

Myokarditis und Endokarditis sind Entzündungen des Herzens. Eine Myokarditis tritt auf, wenn die Entzündung den Herzmuskel (das Myokard) betrifft.Endokarditis tritt auf, wenn die Entzündung die innere Auskleidung des Herzens (das Endokard) betrifft.

Myokarditis und Endokarditis können Ihre Herzfrequenz verlangsamen, indem sie die elektrischen „Verkabelungen“ beschädigen, die durch den Herzmuskel oder in der Nähe der Herzinnenhaut verlaufen.

Beide Erkrankungen werden am häufigsten durch Infektionen verursacht, die sich auf das Herz ausbreiten. Sie sind eine seltene Komplikation einer viralen, bakteriellen, parasitären oder Pilzinfektion, die Sie möglicherweise hatten. Myokarditis kann auch durch Medikamente (z. B. Krebsbehandlungen), Autoimmunerkrankungen oder eine Strahlenbelastung in der Vorgeschichte verursacht werden.

Durch die Behandlung der Ursache einer Myokarditis oder Endokarditis wird häufig Ihre normale Herzfrequenz wiederhergestellt, obwohl manchmal ein Herzschrittmacher erforderlich sein kann, um diese aufrechtzuerhalten.

6. Hypothyreose

Symptome

Hypothyreose oder „Unterfunktion der Schilddrüse“ bedeutet, dass die Schilddrüse im Nacken nicht genügend Hormone produziert. Diese Hormone steuern viele Funktionen im Körper, einschließlich Ihres Stoffwechsels. Wenn Ihre Schilddrüse unteraktiv ist, verlangsamt sich Ihr Stoffwechsel, was zu einer langsameren Herzfrequenz führt.

Hypothyreose kann durch eine Autoimmunerkrankung, eine Operation oder Bestrahlung der Schilddrüse, bestimmte Medikamente, eine Schwangerschaft oder den Konsum von zu viel oder zu wenig Jod verursacht werden. Sie tritt häufig bei älteren Frauen auf, bei denen in der Familie eine Schilddrüsenunterfunktion aufgetreten ist.

Unbehandelt können sich diese Symptome verschlimmern und zu einem sehr gefährlichen Zustand mit niedrigem Blutdruck, deutlich niedriger Körpertemperatur und möglicherweise einem Koma führen.

Hypothyreose wird mit einer oralen Hormonergänzung behandelt.

Andere mögliche Ursachen

Eine Reihe anderer Erkrankungen können zu einer verlangsamten Herzfrequenz führen:

  • Angeborene Herzfehler
  • Vitaminmangel wie Beriberi (niedriger Thiamingehalt)
  • Infektionen wie zLyme-Borreliose oder Chagas-Krankheit
  • Unterkühlung (niedrige Körpertemperatur, die normalerweise durch Kälteeinwirkung verursacht wird)
  • Anorexie

Wann sollte man den Arzt rufen?

Behalten Sie neben Ihrer langsamen Herzfrequenz auch andere Symptome im Auge. Dies liegt daran, dass eine langsame Herzfrequenz möglicherweise nicht besorgniserregend ist, wenn Sie sich ansonsten gut fühlen. Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie eines der folgenden Symptome haben:

  • Herzklopfen
  • Benommenheit oder Schwindel beim Stehen oder Ruhen
  • Reduzieren Sie Ihr Energieniveau und Ihre Funktionsfähigkeit

Profi-Tipp

Eine weitere wichtige Frage, die Sie Ihrem Arzt stellen sollten, lautet: Brauche ich einen Herzschrittmacher, um meine langsame Herzfrequenz zu behandeln? —Patel

Sollte ich wegen einer langsamen Herzfrequenz in die Notaufnahme gehen?

Sie sollten in die Notaufnahme gehen, wenn Sie eines dieser Anzeichen eines ernsteren Problems haben:

  • Schmerzen oder Engegefühl in der Brust
  • Geschwollene Gliedmaßen
  • Schwindel
  • Verwirrtheit
  • Kurzatmigkeit
  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Bewusstlosigkeit

Behandlungen

Pflege zu Hause

  • Überwachen Sie Ihre Herzfrequenz, damit Sie wissen, was für Sie normal ist. Zwar gibt es eine medizinische Definition dafür, was als normal und was als langsam gilt, aber Ihr Herz pumpt möglicherweise auch bei einer langsameren Herzfrequenz einwandfrei.
  • Trinke genug.
  • Treiben Sie regelmäßig Sport (Aerobic und Krafttraining).
  • Ernähren Sie sich reich an Blattgemüse.
  • Iss weniger Fleisch.

Andere Behandlungsmöglichkeiten

  • Die medizinische Behandlung einer langsamen Herzfrequenz hängt von der Ursache ab. Wenn eine reversible Ursache vorliegt, beispielsweise ein niedriger Schilddrüsenhormonspiegel, besteht der erste Schritt darin, diese Ursache zu behandeln.
  • Ein Herzschrittmacher kann erforderlich sein, wenn Ihr langsamer Herzschlag trotz der Behandlung reversibler Ursachen anhält oder wenn die Ursache nicht identifiziert werden kann.
Share your story
Once your story receives approval from our editors, it will exist on Buoy as a helpful resource for others who may experience something similar.
The stories shared below are not written by Buoy employees. Buoy does not endorse any of the information in these stories. Whenever you have questions or concerns about a medical condition, you should always contact your doctor or a healthcare provider.
UCLA Health Cardiology Fellow
Dr. Patel is a cardiology fellow at the University of California, Los Angeles. He received his undergraduate degrees in Mathematics and Psychology at the University of Illinois at Chicago, where he was a student in the Guaranteed Pre-Professional Admissions Program. After graduating summa cum laude with 2 degrees in 3 years, he matriculated to medical school at the University of Illinois. He compl...
Read full bio

Was this article helpful?

5 people found this helpful
Tooltip Icon.
Read this next
Slide 1 of 4